Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Kirchengemeinden

Zu den Besonderheiten unseres ländlichen Kirchenkreises gehört es, dass es ganz kleine und einige große Kirchengemeinden gibt. In der Regel gehören zu einem Pfarramt mehrere Kirchengemeinden, die von einem eigenen Gemeindekirchenrat geleitet werden. Überregionale Aufgaben müssen also gemeinschaftlich verabredet oder durch den Kirchenkreis übernommen werden. Beispielsweise haben die meisten Kirchengemeinden keine Mitarbeiter/innen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Dafür beschäftigt der Kirchenkreis einen Kreisjugendpfarrer und mehrere Katecheten/innen.

Auf dieser Seite finden Sie die genaue Zuordnung der Dörfer und Kirchengemeinden zu den Pfarrämtern.