Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Über 30 Jugendliche an Pfingsten konfirmiert

Konfirmationen in Angermünde, Schwedt, Göritz, Prenzlau, Gramzow und Boitzenburg

Konfirmation in der Dorfkirche Göritz
Konfirmation in der St. Katharinenkirche Schwedt
Friedensaktion nach dem Konfirmationsgottesdienst in Schwedt
Einzug zum Konfirmationsgottesdienst in Angermünde
Konfirmation in der St. Marienkirche Angermünde
Auftritt der Kreiskirchenband bei der Konfirmation in Angermünde

Am vergangenen Wochenende fanden in einigen Gemeinden unseres Kirchenkreises Konfirmationsgottesdienste statt. Insgesamt wurden mehr als 30 Jugendliche in Prenzlau, Schwedt, Boitzenburg, Angermünde, Gramzow und Göritz konfirmiert. Die Festgottesdienste wurden allesamt am Pfingstsonntag gefeiert.

In Schwedt gab es nach dem Konfirmationsgottesdienst noch eine besondere Aktion: Die frisch Konfirmierten ließen vor der St. Katharinenkirche weiße Tauben aufsteigen, um ein Zeichen des Friedens zu setzen, und erinnerten in diesem Zusammenhang an die biblische Sintflut-Erzählung. Ein Video von dieser Szene ist unten als Download abrufbar.